new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Drecksau - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Drecksau"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Drecksau" am 17. Oktober 2013 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 10. Februar 2014 zu leihen und seit 25. Februar 2014 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 10. Februar 2014 zu leihen und seit 25. Februar 2014 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Interviews; B-Roll; Featurette; Originaltrailer; Trailershow
Untertitel: Deutsch

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Irvine Welsh

Drecksau

Originaltitel: Filth

Thrillerkomödie

Schottland · 2013 · 97 Minuten · FSK: 16

5

2 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der schottische Polizist Bruce Robertson (James McAvoy) ist nicht gerade der Prototyp des "Freundes und Helfers": Bruce schnieft Koks am laufenden Meter und handelt mit Drogen, er säuft sich die Hucke voll und ist so gemein, dass er sogar einem kleinen Jungen seinen Luftballon klaut. Ansonsten hat Bruce reichlich Sex - alleine oder mit wechselnden Frauen.

Das hat die Ehe zu seiner Frau Carol (Shauna Macdonald) nicht überstanden, der er aber immer noch hinterher schmachtet. Bladesey (Eddie Marsan), seinem Logen-Kumpan bei den Freimaurern, gesteht Robertson freimütig ein, warum er zur Polizei gegangen ist: Es ist die Unterdrückung, an der er teilhaben will - und das tut er brutal und egoistisch.

Die Aufklärung des gerade anstehenden Mordfalls bearbeitet Bruce gemeinsam mit seinem Kollegen Ray Lennox (Jamie Bell) eher nachlässig. Er steckt viel mehr Energie in hinterhältige Spielchen und Intrigen, um sich seinem Vorgesetzten Bob Toal (John Sessions) zur Beförderung anzubiedern. Doch auch sein Therapeuth Dr. Verme Rossi (Jim Broadbent) kann nicht verhindern, dass sein Leben immer mehr aus den Fugen gerät...

Regie:

Jon S. Baird

Darsteller:

James McAvoy,  Jamie Bell,  Jim Broadbent,  Imogen Poots,  Eddie Marsan,  Joanne Froggatt,  Shauna Macdonald,  John Sessions,  Gary Lewis,  Brian McCardie,  Martin Compston,  Kate Dickie,  Shirley Henderson,  Pollyanna McIntosh,  Emun Elliott,  David Soul

Buch:

Jon S. Baird, Irvine Welsh

Produzenten:

Ken Marshall

Musik:

Clint Mansell

Drecksau - Szene

Szene aus "Drecksau"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 2 Bewertungen abgegeben.

Action ...

5

Thrill ...

4.5

Humor ...

4.5

Erotik ...

3.5

Gefühl ...

5

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Drecksau

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18078 - 0.909 - x - Impressum