new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga" am 30. April 2009 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 26. Oktober 2009 zu kaufen.

Über einen Rentner und seine Großfamilie

Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga

Tragikomödie

Österreich · 2008 · 111 Minuten · FSK: 6

4.5

11 User-Voten
Ø: 4.5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der alte Mundl Sackbauer (Karl Merkatz) sieht seinem achtzigsten Geburtstag entgegen und wohnt zusammen mit Gattin Toni (Ingrid Burkhard) und Papagei Schurli in einer Hochhaus-Mietswohnung. Zum Ausgleich hatten die beiden eine Parzelle im Schrebergarten, doch der wird nun wegen einer Autobahn plattgemacht. Auch die Einlieferung seines Freundes Kurti Blahovec (Götz Kauffmann) mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus drückt auf seine Stimmung. Mundl macht sich Gedanken übers Altern und über seine umfangreiche Familie.

Etwa über seinen Enkel René (Manuel Rubey), der als Manager für seinen Sohn Edi (Pascal Giefing) kaum Zeit oder Aufmerksamkeit übrig hat. Der bereitet sich mit seiner Band gerade für seinen Auftritt auf der Modenschau vor, die seine Oma Irmi (Liliana Nelska) organisiert. Und die Beziehung zwischen Edi und seinem Vater wird nicht gerade besser, als er nach einem Komasaufen von seinen Kumpels nach Hause schleifen...

Info:

Dieser Film ist die Fortsetzung der TV-Kultserie "Mundl - Ein echter Wiener geht nicht unter" aus den Jahren 1975-79. Es war die Österreichische Antwort auf "Ein Herz und eine Seele" mit Ekel Alfred Tetzlaff, dessen Schauspieler Heinz Schubert bei Mundl auch einen Gastauftritt hatte. Der größte Teil der seinerzeitigen Besetzung spielt in diesem Kinofilm wieder mit.

Regie:

Kurt Ockermüller

Darsteller:

Karl Merkatz,  Ingrid Burkhard,  Klaus Rott,  Liliana Nelska,  Erika Deutinger,  Alexander Wächter,  Götz Kauffmann,  Dolores Schmidinger,  Kurt Weinzierl,  Manuel Rubey,  Charles Brauer,  Franz Buchrieser,  Pascal Giefing,  Hilde Dalik,  Doris Hindinger,  Alexander Meile,  Heidelinde Pfaffenbichler,  Hilde Sochor

Buch:

Ernst Hinterberger

Produzenten:

Robert Winkler, Barbara Gräftner

Musik:

Hans Zinkl

Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga - Szene

Szene aus "Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 11 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2.5

Thrill ...

1.5

Humor ...

4

Erotik ...

1

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 15548 - 1.18 - x - Impressum