new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Ein Verrückter Tag in New York - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Ein Verrückter Tag in New York"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Ein Verrückter Tag in New York" am 05. August 2004 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 21. Januar 2005 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Deutsch, Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Isländisch, Griechisch; Extras: Alternative Enden; Hinter den Kulissen (Original-Dokumentation); Mary-Kate und Ashley: Fotogalerie vom Set; US-Kinotrailer; verpatzte Szenen

Zwei halbwüchsige Schwestern im täglichen Kampf um Schule und Liebe

Ein Verrückter Tag in New York

Originaltitel: New York Minute

Komödie

USA · 2004 · 91 Minuten · FSK: 6

4.5

425 User-Voten
Ø: 4.5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Die erzkonservative Streberin Jane Ryan (Ashley Olsen) muss ein wichtiges Referat halten - sie will damit das Stipendium für die renommierte Oxford University gewinnen. Die aufmüpfige Rockerin Roxy (Mary-Kate Olsen) sieht dagegen alles ganz locker - sie hat vor, sich bei den Dreharbeiten zu einem Musikvideo einzuschleichen und der Gruppe ihr Demo-Band zuzustecken. Doch irgendwie spielt Janes unverzichtbarer Day-Planner verrückt und bringt die Termine der Schwestern gründlich durcheinander, so dass sie jetzt aufeinander angewiesen sind: Sie platzen mitten in eine zwielichtige Schwarzmarkttransaktion, bei der es um raubkopierte Popmusik geht.

Die beiden sind völlig von der Rolle, als sich zu allem Überfluss auch noch der ausgeflippte Lomax (Eugene Levy) an ihre Fersen heftet - er ist Beamter der Schulbehörde und will die Schulschwänzer stellen. Gleichzeitig werden die Schwestern von Killern und Politikern von Chinatown bis nach Harlem gejagt, wobei ein missratener Senatorensprössling (Jared Padalecki) und ein knackiger Fahrradkurier (Riley Smith) unerwartet für romantische Verwicklungen sorgen.

Anscheinend hat sich die ganze Welt gegen Roxy und Jane verschworen... aber an einem verrückten Tag im Asphaltdschungel von New York kann sich das Blatt von einer Minute zur anderen wenden!

Regie:

Dennie Gordon

Darsteller:

Ashley Olsen,  Mary-Kate Olsen,  Eugene Levy,  Andy Richter,  Riley Smith,  Jared Padalecki,  Drew Pinsky,  Darrell Hammond,  Andrea Martin,  Alannah Ong,  Mary Bond Davis,  Bob Saget,  Jack Osbourne,  Joey Klein,  Neil Crone,  Jonathan Wilson,  Boyd Banks,  Silver Kim,  Conrad Bergschneider,  Robert Williams,  Dominic Cuzzocrea,  Suresh John,  Kent Staines,  H. Jon Benjamin,  Frank Bonsangue,  Jo Chim,  Lindsay Leese,  Pierre Bouvier,  Sebastien Lefebvre,  David Desrosiers,  Jeff Stinco,  Alison Northcott,  Balázs Koós,  Trip Phoenix,  Philip Drube,  Kenny Robinson,  Todd Schroeder,  Colin Penson,  Damon D´Oliveira,  Eric Woolfe,  Warren Belle,  Arnold Pinnock,  Tasha Ricketts,  Stephanie Samuels,  Marsha Williams,  Wendy Adeliyi

Buch:

Emily Fox, Adam Cooper, Bill Collage

Produzenten:

Denise Di Novi, Ashley Olsen, Mary-Kate Olsen, Robert Thorne

Musik:

George S. Clinton

Ein Verrückter Tag in New York - Szene

Szene aus "Ein Verrückter Tag in New York"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 425 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

2

Humor ...

4

Erotik ...

2

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Ein Verrückter Tag in New York

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 6140 - 1.215 - x - Impressum