new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Everybody's fine - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Everybody's fine"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Everybody's fine" am 18. März 2010 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 22. Juli 2010 zu leihen und zu kaufen.

Robert De Niro als Rentner zu Besuch bei seinen Kindern

Everybody's fine

Originaltitel: Everybody´s fine

Tragikomödie

USA · 2009 · 95 Minuten · FSK: 6

3.5

3 User-Voten
Ø: 3.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Sein ganzes Arbeitsleben hat Frank Goode (Robert De Niro) in einer Kabelfabrik geschuftet, um seine sechsköpfige Familie durchzufüttern. Jetzt ist er in Rente und grübelt darüber nach, dass er zu wenig Zeit mit seinen Kindern verbracht hat, zu denen der Kontakt immer nur über seine Frau Jean (Sonja Stuart) organisiert wurde, die vor kurzem gestorben ist. Nun erwartet er ihren Besuch über die Feiertage, doch alle sagen ab - und das auch noch mit fadenscheinigen Begründungen.

Kurzentschlossen und entgegen ärztlichen Rat packt Frank seinen Koffer, um nacheinander jedem einen Überraschungsbesuch abzustatten. Per Zug reist quer durch die USA nach New York, doch sein Sohn David (Austin Lysy) ist nicht ausfindig zu machen, also geht es auf die nächste Station zu seiner Tochter Amy (Kate Beckinsale) in Chicago. Die arbeitet erfolgreich in einer Werbeagentur, doch Frank merkt deutlich, dass es in ihrer Ehe kriselt.

Weiter gehts nach Denver zu Robert (Sam Rockwell), auf dessen Beruf als Dirigent sein Vater stolz war, der ihn nun als Paukisten erlebt. Schließlich führt Frank die Reise zur Jüngsten, Rosie (Drew Barrymore), die als Tänzerin eine Karriere in Las Vegas macht. Doch Frank muss feststellen, dass seine Kinder gar nicht so glücklich sind, wie ihm immer vorgegaukelt haben, und obendrein einige Geheimnisse vor ihm bewahren...

Regie:

Kirk Jones

Darsteller:

Robert De Niro,  Drew Barrymore,  Kate Beckinsale,  Sam Rockwell,  Melissa Leo,  Lucian Maisel,  Damian Young,  James Frain,  Katherine Moennig,  James Murtaugh,  Brendan Sexton III,  Kene Holliday,  Lily Mo Sheen,  Chandler Frantz,  Mackenzie Milone,  Seamus Davey-Fitzpatrick,  Austin Lysy,  E.J. Carroll,  Lou Carbonneau,  Mandell Butler,  Caroline Clay,  Katy Grenfell,  Lynn Cohen,  Jayne Houdyshell,  William J. Slinsky Jr.,  Kelly McAndrew,  Jason Harris,  Julián Rebolledo,  Ben Liff,  Harvey Liff,  Lynn Blades,  Kevin Collins,  Patricia Phillips,  Kevin Martin,  Ben Schwartz,  Debargo Sanyal,  Scott Cohen,  Jackie Cronin,  Erika Boseski,  Allie Woods Jr.,  Sonja Stuart,  Ethan Munsch,  Harrison Munsch,  Kira Visser,  Mattie Hawkinson

Buch:

Kirk Jones, Giuseppe Tornatore, Massimo De Rita, Tonino Guerra

Produzenten:

Gianni Nunnari, Ted Field

Musik:

Dario Marianelli, Benjamin Wallfisch, Maggie Rodford

Everybody's fine - Szene

Szene aus "Everybody's fine"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 3 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

1.5

Humor ...

2.5

Erotik ...

1.5

Gefühl ...

3.5

Alles in allem ...

3.5

Bewerten Sie

Everybody's fine

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 15970 - 1.108 - x - Impressum