new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Fraktus - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Fraktus"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Fraktus" am 08. November 2012 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 12. April 2013 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 12. April 2013 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Deutsch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Englisch

Über das Comeback der Erfinder der Techno-Musik

Fraktus

Mockumentary

Deutschland · 2012 · 92 Minuten · FSK: 12

5

5 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Im Jahr 1979 betrat ein Trio die deutsche Musikbühne, das mit seinem Stil, dem massiven Einsatz elektronischer - teils selbst gebastelter - Instrumente und ziemlich schrägen Lyrics zu den Pionieren des Electropop zählte. Leider war "Fraktus" ihrer Zeit zu weit voraus, weshalb ihre Musik zwar viele nachfolgenden Künstler inspirierte, das Publikum aber nur begrenzt begeisterte.

Nach wenigen Jahren war seinerzeit Schluss, und jeder aus der Band ging seinen eigenen Weg: Torsten Bage (Heinz Strunk), der sich damals als einer der ersten ein Arschgeweih verpassen ließ, verdient heute bei den Hierro de Puta Studios im sonnigen Ibiza seine Kohle mit kommerzieller Disco-Musik. Dirk Eberhard Schubert alias "Dickie" (Rocko Schamoni) betreibt mittlerweile ein Internetcafé, von wo aus er die Vision hat, per Web den weltweit größten Gig zu organisieren.

Bernd Wand (Jacques Palminger) schließlich ist im fortgeschrittenen Alter wieder zu seinen Eltern gezogen, hilft in deren Optikerladen aus und versteigt sich in immer experimentellere musikalische Ausdrucksformen. Musikproduzent Roger Dettner (Devid Striesow) hat sich in den Kopf gesetzt, Fraktus wieder zu neuem Leben zu verhelfen und die drei Musiker von damals zu vereinen. Damit hat er sich allerdings eine ziemlich harte Nuss vorgenommen, denn Eitelkeiten, alte Rechnungen, Mangel an Talent und Professionalität stehen einer glanzvollen Reunion immer wieder im Weg...

Info:

Der Film ist ein Projekt von Studio Braun, das aus den drei Hauptdarstellern besteht und durch ihre kuriosen Telefonstreiche bekannt wurde. Im Film sind Gast-Auftritte einiger Musik-Prominenter als Zeitzeugen zu sehen, so Stephan Remmler von Trio, Jan Delay und Blixa Bargeld von Einstürzende Neubauten.

Regie:

Lars Jessen

Darsteller:

Devid Striesow,  Heinz Strunk,  Rocko Schamoni,  Jacques Palminger,  Piet Fuchs,  Anna Bederke,  Hannes Hellmann,  Felix Goeser,  Marcus Engelhardt,  Kenny-David Baehr,  Rafael Weitzel,  Jan Delay,  Westbam,  H.P. Baxxter,  Alex Christensen,  Dieter Meier,  Stephan Remmler,  Blixa Bargeld,  Marusha,  Steve Blame

Buch:

Studio Braun, Sebastian Schultz, Ingo Haeb, Lars Jessen

Produzenten:

Ann-Kristin Homann

Musik:

Carsten Meyer, Studio Braun

Fraktus - Szene

Szene aus "Fraktus"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 5 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2.5

Thrill ...

1

Humor ...

5

Erotik ...

1

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Fraktus

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 17628 - 1.164 - x - Impressum