new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Frühes Versprechen - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Frühes Versprechen"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Frühes Versprechen" am 07. Februar 2019 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 27. Juni 2019 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 27. Juni 2019 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch,j Französisch: Dolby Digital 5.1

Nach dem autobiografischen Roman des französischen Schriftstellers Romain Gary

Frühes Versprechen

Originaltitel: La promesse de l´aube

Biografie

Frankreich, Belgien, Ungarn, Italien, Marokko · 2017 · 130 Minuten · FSK: 6

5

1 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Während im Mexiko der späten 1950er Jahre der "Dias de los muertos" gefeiert wird, wähnt sich der berühmte französische Schriftsteller Romain Gary (Pierre Niney) dem Tod auch schon ganz nah, der an einem Hirntumor zu leiden glaubt. Im Taxi, das ihn in die Klinik fährt, sitzt auch seine Ehefrau Lesley Blanch (Catherine McCormack), die in einem Roh-Manuskript ihres Mannes zu "Frühes Versprechen" blättert und davon schwärmt.

Dieses Buch beschreibt sein frühes Leben und ist die Vorlage für die weitere Handlung des Films. Sie beginnt im litauischen Wilna, wo der kleine Roman Kacew (Pawel Puchalski), wie er damals noch heißt, von seiner sehr dominanten Mutter Nina (Charlotte Gainsbourg) ihre Vorstellungen von seiner Zukunft eingebläut bekommt. Der Junge lernt Fechten, Pistolenschießen und Tanzen und soll es mal zu etwas ganz besonderem bringen.

Eine Karriere als Maler verbietet sie ihm, den frühen Tod van Goghs vor Augen, sie sieht ihn eher in der Tradition eines Victor Hugo, und so verlegen sich die beiden auf die Literatur. Als Teenager (Némo Schiffman) zieht sie mit ihm nach Nizza, wo ihn die fast schon erdrückenden Fürsorge und Mutterliebe nervt. Auch bei seinen weiteren Stationen als Student in Paris, als Soldat im 2. Weltkrieg ist seine Mutter allgegenwärtig, die zu früh stirbt, um seinen Erfolg als Schriftsteller wirklich zu erleben...

Regie:

Eric Barbier

Darsteller:

Pierre Niney,  Charlotte Gainsbourg,  Didier Bourdon,  Jean-Pierre Darroussin,  Catherine McCormack,  Finnegan Oldfield,  Pawel Puchalski,  Némo Schiffman

Buch:

Eric Barbier, Marie Eynard, Romain Gary

Frühes Versprechen - Szene

Szene aus "Frühes Versprechen"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

5

Thrill ...

5

Humor ...

5

Erotik ...

5

Gefühl ...

5

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Frühes Versprechen

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20112 - 1.656 - x - Impressum