new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Herr Lehmann - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Herr Lehmann"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Herr Lehmann" am 02. Oktober 2003 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 15. April 2004 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Englisch; Extras: Audiokommentar von Leander Haußmann und Sven Regner im Dialog; Making Of; Interviews; Nicht verwendete Szenen; Infos über Cast & Crew; Fotogalerie, kommentiert von Christian Ulmen; Explore Mode: Direkte Anwahl von zusätzlichem Material Behind The Scenes und Hintergrundinfos vom Hauptfilm aus

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Herr Lehmann" seit 15. April 2004 zu leihen und zu kaufen.
Bild: Vollbild
Ton: Stereo

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 24. September 2021 zum Download bereit.

Christian Ulmen als ein Berliner in Wendezeiten

Herr Lehmann

Drama

Deutschland · 2003 · 105 Minuten · FSK: 12

4.5

72 User-Voten
Ø: 4.5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 1989: Berlin-Kreuzberg SO36(*) ist ein kleiner Kosmos in einer riesigen Galaxie, schon das angrenzende Kreuzberg 61 ist befremdendes Ausland, Charlottenburg ein anderer Kontinent und die DDR ein fremder Planet. Kreuzberg SO36 ist der Kiez, in dem Herr Lehmann zu Hause ist. Er ist der Guru einer beschaulichen, übersichtlichen Welt voller Philosophen, Künstler, Biertrinker, Kokser, Heteros, Schwuler und anderer Lebenskünstler, die inmitten einer feindlich gesinnten Welt ihre Enklave und das Recht auf Stillstand gegen jede Form von Veränderung verteidigen.

Herr Lehmann heißt eigentlich Frank, aber da er schon bald dreißig wird, nennen ihn alle nur noch "Herr Lehmann". Doch unaufhaltsam schleichen sich Störungen in die lieb gewordenen Gewohnheiten seines Lebens: Ein aufdringlicher Hund, der Besuch seiner Eltern, die schöne Köchin Katrin, sein bester Freund Karl und ein bis dato unbekannter Kristallweizen-Trinker werden in kurzer Zeit für mehr als nur Unruhe sorgen. Während sich im Ostteil der Stadt und in der ganzen DDR große Umbrüche ankündigen, hat Herr Lehmann alle Hände voll zu tun, die an ihn herangetragenen Herausforderungen zu bewältigen.

(*)Kreuzberg SO36: bis zur Einführung der neuen Postleitzahlen wurden die einzelnen Bezirke Westberlins in Postzustellbezirke unterteilt, in Kreuzberg gab es Kreuzberg 61, vorderes Kreuzberg, und eben SO36, das Gebiet, das dahinter, nah an der Mauer, lag.

Regie:

Leander Haußmann

Darsteller:

Christian Ulmen,  Katja Danowski,  Karl Detlev Buck,  Janek Rieke,  Uwe-Dag Berlin,  Martin Olbertz,  Hartmut Lange,  Margit Bendokat,  Adam Oest,  Annika Kuhl,  Tim Fischer,  Michael Beck,  Michael Gwisdek,  Sven Martinek,  Bernhard Schütz,  Stefan Baumecker,  Karsten Speck,  Oscar Wien,  Heidi Züger,  Thomas Brussig,  Ümit Inaler,  Pepe Danquart,  Steffi Kühnert,  Torsten Ranft

Herr Lehmann - Szene

Szene aus "Herr Lehmann"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 72 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

0.5

Humor ...

4

Erotik ...

1

Gefühl ...

3.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Herr Lehmann

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 3966 - 1.027 - x - Impressum