new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Immaculate - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Immaculate"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Immaculate" am 04. April 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Sydney Sweeney wundert sich als Novizin über ihre unbefleckte Empfängnis

Immaculate

Horror

USA, Italien · 2024

Logo Trailer

Inhalt:

Nachdem sie als Kind durch das Eis eines Sees gebrochen und dabei fast ertrunken war und ihr Atem für sieben Minuten ausgesetzt hatte, wurde sie vom Rettungsdienst wiederbelebt, doch Cecilia (Sydney Sweeney) glaubt daran, dass Gott sie gerettet habe, da ihr etwas besonderes bestimmt sei. Fortan lebt sie sehr fromm und widmet ihr Leben Jesus Christus, doch wenige sind im katholischen Glauben so hingebungsvoll wie sie, und so wird ihre Gemeinde in Detroit mangels Zuspruch geschlossen.

Sie begibt sich nach Italien, um dort einem abgelegenen Kloster beizutreten, ein Hospiz, wo alte Nonnen bis zu ihrem Tod gepflegt werden. Dort haben sich im Prolog allerdings schon beunruhigende Geschehnisse zugetragen, als eine junge Frau von maskierten Gestalten ermordet wurde. Cecilia wird von Pater Tedeschi (Álvaro Morte) überaus freundlich in die Gepflogenheiten vor Ort eingeführt, und freundet sich mit Schwester Gwen (Benedetta Porcaroli) an.

Im Konvent herrscht eine unheimliche Atmosphäre, und manch sonderbares Ereignis wird von Gwen mehr mit Sorge wahrgenommen als von Cecilia. Bei einer Untersuchung wird festgestellt, dass Cecilia schwanger ist, obwohl sie nie mit einem Mann zusammen war. Es scheint sich um ein Phänomen der unbefleckten Empfängnis zu handeln, das Tedeschi kurzerhand zum Wunder erklärt. Doch nach weiteren beängstigenden Vorfällen, bei denen auch ein Nagel von der Kreuzigung Christi eine Rolle spielt, beschließt Cecilia von diesem unheilvollen Ort zu fliehen...

Regie:

Michael Mohan

Darsteller:

Sydney Sweeney,  Álvaro Morte,  Dora Romano,  Benedetta Porcaroli,  Giorgio Colangeli,  Simona Tabasco

Buch:

Andrew Lobel

Produzenten:

David Bernad

Musik:

Will Bates

Immaculate - Szene

Szene aus "Immaculate"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Immaculate

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21670 - 3.833 - x - Impressum