new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Kannawoniwasein! - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Kannawoniwasein!"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Kannawoniwasein!" am 17. August 2023 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 22. Dezember 2023 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 31. Dezember 2023 zum Download bereit.

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Kinderbuch von Martin Muser

Kannawoniwasein!

Kinderabenteuer

Deutschland · 2023 · 94 Minuten · FSK: 6

5

1 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Seit der Scheidung seiner Eltern pendelt der 10-jährige Finn (Miran Selcuk) hin und her, zwischen Neustrelitz, wo er bei seinem Vater Volkan (Eko Fresh) wohnt, und Berlin, dem Wohnort von dessen Ex-Frau. Bei Volkan, der mit seiner Cateringfirma reichlich um die Ohren hat, fühlt er sich noch nicht so recht zuhause, und auch die versprochene Paddeltour fällt ins Wasser. Stattdessen setzt Volkan seinen Sohn in den Zug nach Berlin, damit sich seine Mutter kurzfristig um ihn kümmern solle.

Unterwegs wird Finn von einem Fremden angesprochen, der ihm trickreich seinen Rucksack klaut und sich damit aus dem Staub macht. Darin sind nicht nur Finns Handy und Geldbörse, sondern auch sein Fotoalbum und die Fahrkarte, die er folglich der Schaffnerin (Mirja Boes) bei ihrer Kontrolle nicht vorzeigen kann. Die Geschichte mit dem Diebstahl glaubt sie nicht und übergibt den Jungen den Wachtmeistern Fuchs (Heiko Pinkowski) und Hase (Gisa Flake), die bei der Wiederbeschaffung seines Gepäcks auch nicht hilfreich sind.

Als die Polizisten in Konflikt mit einem Verkehrsteilnehmer geraten, wird Finn von der gleichaltrigen Jola (Lotte Engels) angesprochen, die sich ebenfalls von ihren Eltern vernachlässigt fühlt. Sie überredet ihn, mit ihr stiften zu gehen, und für die Flucht schließen sie einen Traktor kurz, mit dem sie aber nicht weit kommen. Zudem geraten die beiden mit einer Motorradgang um Hackmack (Leslie Malton) aneinander, unter der sich auch der Rucksack-Dieb Heiko (Joachim Foerster) befindet...

Kritik:

Die Filmbewertung FBW vergab das Prädikat "besonders wertvoll" und urteilt, das "märchenhaft-abenteuerliche Roadmovie" sei einer der schönsten Kinderfilme des Jahres.

Regie:

Stefan Westerwelle

Darsteller:

Lotte Engels,  Miran Selcuk,  Ekrem Bora,  Gisa Flake,  Heiko Pinkowski,  Joachim Foerster,  Mirja Boes,  Leslie Malton,  Felix von Manteuffel,  Florian von Manteuffel,  Sarina Radomski,  Tim Gailus,  Ades Zabel,  Anna Mateur,  Tristan Göbel,  Anna Bergmann,  Mathias Harrebye-Brandt,  Judith Schäfer,  René Schwittay

Buch:

Klaus Döring, Adrian Bickenbach, Stefan Westerwelle, Martin Muser

Produzenten:

Philipp Budweg, Klaus Döring

Musik:

Stefan Maria Schneider

Kannawoniwasein! - Szene

Szene aus "Kannawoniwasein!"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

4

Thrill ...

4

Humor ...

5

Erotik ...

0

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Kannawoniwasein!

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21448 - 0.887 - x - Impressum