new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Liebesdings - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Liebesdings"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Liebesdings" am 07. Juli 2022 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 08. Dezember 2022 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 08. Dezember 2022 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 08. Dezember 2022 zum Download bereit.

Elyas M´Barek sucht im Kieztheater Zuflucht vor Presserummel

Liebesdings

Liebeskomödie

Deutschland · 2022 · 99 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

Das Leben eines Filmstars, der sich bis zum Überfluss im Ruhm sonnt, kann auch seine Schattenseiten haben, wie Marvin Bosch (Elyas M´Barek) bitter erfahren muss. Die ständige Anwesenheit von Kameras, Mikrophonen und grölenden, vorwiegend halbwüchsigen weiblichen Fans gehen ihm ganz schön auf die Nerven, und besonders die schnippische und skandalgeile Klatschreporterin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) setzt ihn gehörig unter Druck, als sie ihn bei einem Interview aus der Fassung bringt.

Bosch, dem dadurch ein Karriereknick droht, flüchtet überhastet vor den Paparazzi, irrt durch die Straßen Berlins und gerät dabei ins feministisch-queere Off-Theater "3000", wo er die Auftritte von Stand-up-Comedians und skurrile Musical-Vorführungen beobachtet und mit einer völlig anderen Art von Kultur konfrontiert wird. Durstig greift er zu einer herum stehenden Flasche und leert sie in einem Zug, ohne zu wissen, dass sie Zauberpilztee enthält, der in erst einmal in einen Rausch versetzt und auf die Straße kotzen lässt.

Da Bamberger nicht von ihrem waidwunden Opfer ablassen will, rät Marvins Jugendfreundin und Managerin Sammy (Peri Baumeister) ihm für ein paar Tage abzutauchen, und obwohl es dort vor ziemlich schrägen Gestalten wimmelt, scheint das Theater 3000 dafür ein geeigneter Ort zu sein. Dessen Leiterin Frieda (Lucie Heinze) ist zwar zunächst skeptisch, doch da ihr Etablissement kurz vor dem Ruin steht, könnten Publicity und Reichtum des Filmstars gelegen kommen...

Regie:

Anika Decker

Darsteller:

Elyas M´Barek,  Lucie Heinze,  Peri Baumeister,  Alexandra Maria Lara,  Denis Moschitto,  Linda Pöppel,  Maren Kroymann,  Rick Kavanian,  Anna Thalbach,  Lucas Reiber,  Jochen Schropp,  Simon Pearce

Buch:

Anika Decker

Produzenten:

Rüdiger Böss, Philipp Reuter

Musik:

Jean-Christophe Ritter

Liebesdings - Szene

Szene aus "Liebesdings"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Liebesdings

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21167 - 0.421 - x - Impressum