new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Max und die wilde 7: Die Geister-Oma - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Max und die wilde 7: Die Geister-Oma"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Max und die wilde 7: Die Geister-Oma" am 02. Mai 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Fortsetzung der Abenteuer als Spuk in der Rentner-Ritterburg

Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Kinderabenteuer

Deutschland · 2024 · 86 Minuten · FSK: 0

Logo Trailer

Inhalt:

Zu Gleichaltrigen hat der 10-jährige Max Bergmann (Lucas Herzog) immer noch keinen besonders guten Draht, was vielleicht auch daran liegt, dass sein Vater die Familie verlassen hat. Dafür hat er in einer Gruppe von Rentnern gute Freunde gefunden, seit er in der Seniorenresidenz Burg Geroldseck wohnt, wo seine Mutter als Pflegerin angefangen hat. Mit der 70-jährigen Ex-Schauspielerin Vera Hasselberg (Uschi Glas) kann er über seine Probleme sprechen; der frühere Fußballtrainer Horst Dobberkau (Thomas Thieme) stärkt ihm den Rücken, und der emeritierte Professor Killian von Hohenburg (Günther Maria Halmer) bringt ihn dazu, seinen Verstand einzusetzen.

Max will sich allerdings nicht mehr damit abfinden, der ewige Außenseiter in seiner vierten Klasse zu sein. Denn eigentlich spielt er gerne Fußball und will in der Schulmannschaft mitmachen, ebenso wie Laura (Klara Nölle), mit der er sich angefreundet hat. Doch in diesem Team ist ausgerechnet sein Erzfeind Ole Schröder (Giuseppe Bonvissuto), der ihn ständig mobbt, der Star, und er ist genauso gegen seine Teilhabe wie auch Sportlehrer Ströhle (Jacob Matschenz).

Ein Kicker-Duell zwischen dem Schulteam und eine von Horst trainierte Rentner-Equipe aus den "Wilden 7" soll die Sache entscheiden. Doch es gibt noch eine weitere Herausforderung zu bewältigen: Vera wird durch eine Geister-Stimme in ihrem Schlafzimmer erschreckt, doch der rationale will nicht an einen Spuk glauben, und so macht sich Max mit seinen Freunden daran zu erkunden, was dahinter steckt. Das erfordert allerdings Eile, denn Vera fühlt sich vom steten Grusel so sehr geplagt, dass sie ausziehen will...

Regie:

Winfried Oelsner

Darsteller:

Lucas Herzog,  Thomas Thieme,  Uschi Glas,  Günther Maria Halmer,  Klara Nölle,  Giuseppe Bonvissuto,  Michael A. Grimm,  Jacob Matschenz,  Inge Maux,  Nina Petri,  Henning Peker,  Jimmy Hartwig,  Hiltrud Hauschke

Buch:

Lisa-Marie Dickreiter, Winfried Oelsner

Produzenten:

Tonio Kellner, Andrea Simml, Jakob Zapf

Musik:

Andreas Radzuweit

Vergleiche:

Max und die wilde 7 Max und die wilde 7

Familienabenteuer

Deutschland · 2020

Logo Trailer

Nach der ausgezeichneten Buchreihe von Winfried Oelsner und Lisa-Marie Dickreiter

Max und die wilde 7: Die Geister-Oma - Szene

Szene aus "Max und die wilde 7: Die Geister-Oma"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21654 - 0.739 - x - Impressum