new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Meine Chaosfee & ich - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Meine Chaosfee & ich"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Meine Chaosfee & ich" am 13. Oktober 2022 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 16. März 2023 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 16. März 2023 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,39:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 16. März 2023 zum Download bereit.

Zahnfee mit wenig Talent versucht in der Menschenwelt zurecht zu kommen

Meine Chaosfee & ich

Originaltitel: My Fairy Troublemaker

Animation

Deutschland, Luxemburg · 2022 · 79 Minuten · FSK: 0

3.5

2 User-Voten
Ø: 3.5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Die 12-jährige Maxie (Lisa-Marie Koroll) ist alles andere als begeistert, als sie mit ihrer Mutter Hannah (Merete Brettschneider) zu deren neuen Freund Amir (Tammo Kaulbarsch) und seiner Familie in die Großstadt zieht. Sie freut sich für sie, vermisst aber schon nach kurzer Zeit ihr altes Zuhause in freier Natur. Ihr neuer Stiefbruder Sami (John Chadwick) verliert beim Vertilgen eines Pfannkuchens einen Milchzahn - das Signal für die Welt der Zahnfeen, einen der ihren loszuschicken, um den Zahn gegen ein Geschenk auszutauschen.

Allerdings wird Yolando (Julian Mau), der diesen Auftrag erhält, von Violetta (Jella Haase) ausgetrickst, die für ihre Aufgaben nicht sonderlich begabt ist, vor der Prüfungs-Kommission zur Zahnfee durchgefallen ist und sich nun unbedingt beweisen will. Sie macht sich mit ihrem Gehilfen Gwen (Alex Avenell) auf die Reise, landet aber im Zimmer von Maxie und vermasselt ihre selbst an sich gerissene Mission gründlich, worauf sie vor lauter Anstrengung im Puppenhaus des Mädchens einschläft.

Dort wird sie am nächsten Morgen von Maxie entdeckt, die erst überzeugt werden muss, dass es Zahnfeen wirklich gibt. Das Mädchen soll ihr helfen, wieder zurück ins Feenreich zu gelangen, obwohl es Violetta allmählich in der Menschenwelt immer besser gefällt. Doch wenn eine Fee zu lange dort bleibt, wird sie zu einer Blume, und so verspricht Maxie ihr zu helfen, das Portal zu finden, das zur Feenwelt führt. Doch dabei gilt es zugleich, eine grüne Oase in der Stadt zu retten, für die sich Amir einsetzt...

Regie:

Caroline Origer

Sprecher:

Jella Haase,  Lisa-Marie Koroll,  Alex Avenell,  Julian Mau,  Stephan Benson,  Merete Brettschneider,  John Chadwick,  Tammo Kaulbarsch,  Tim Grobe,  Lukian Rusani,  Jörn Linnenbröker,  Marion Von Stengel,  Ole Jacobsen,  Jessica Mcintyre,  Thea Woköck,  Konstantin Graudus,  Sarah Diener,  Mica Mylo,  Nadine Wöbs

Buch:

Silja Clemens

Produzenten:

Christine Parisse, Jean-Marie Musique, Mark Mertens, Maite Woköck, Sebastian Runschke, Ilona Schultz

Musik:

Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb

Meine Chaosfee & ich - Szene

Szene aus "Meine Chaosfee & ich"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 2 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

0.5

Humor ...

2.5

Erotik ...

0

Gefühl ...

1.5

Alles in allem ...

3.5

Bewerten Sie

Meine Chaosfee & ich

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21176 - 1.088 - x - Impressum