new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Mia and me - Das Geheimnis von Centopia - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Mia and me - Das Geheimnis von Centopia"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Mia and me - Das Geheimnis von Centopia" am 26. Mai 2022 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 03. November 2022 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 03. November 2022 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Real- und CGI-Kinofilm zur TV-Serie um eine magische Elfe

Mia and me - Das Geheimnis von Centopia

Originaltitel: Mia and Me: The Hero of Centopia

Animation

Deutschland, Belgien · 2022 · 81 Minuten · FSK: 0

Logo Trailer

Inhalt:

Seit sie ihre Eltern bei einem Autounfall verloren hat, denkt Mia (Margot Nuccetelli) oft an die gemeinsame Zeit zurück. Die Erinnerungen kommen wieder hoch, als ihr Großvater (Dave Willetts) mit ihr zum Sommerhaus der Familie fährt. Von ihren Eltern hatte sie das Buch "The Legend of Centopia" und einen magischen Armreif bekommen, der plötzlich zu blinken anfängt. Für das Mädchen bedeutet es, dass Centopia in Gefahr ist, und vor den Augen ihres Opas wird in dieses magische Reich transferiert.

Dort ist Mia (Rieke Werner) eine Elfe, die fliegen und mit den Einhörnern kommunizieren kann, die die Welt von Centopia bevölkern. Sie stößt auf den Lotuself Iko (Mike Singer), Sohn vom Anführer der Leibgarde von Kaiserin Shuuba, der Herrscherin über die Lotosinsel. Sie ist bedroht von Toxor (Gedeon Burkhard), einem Monster von der Form einer Kröte, der aus seinem Bann ausgebrochen ist und sich nun an den Elfen rächen will, die er willenlose Grundlinge verwandelt.

Iko ist mit seiner Flugmaschine auf dem Weg zum Palast von König Raynor und Königin Mayla, die im Kampf gegen Toxor Beistand leisten sollen, während deren Sohn Mo von drohenden Unheil noch nichts mitbekommen hat und sich gerade auf einen großen Tanzwettbewerb vorbereitet. Der einzige Weg, Toxor besiegen zu können, soll das Sturmeinhorn Stormy (Rick Kavanian) sein, das mit Blitzen schießen kann und sich endlich wieder gebraucht fühlt...

Regie:

Adam Gunn

Darsteller:

Margot Nuccetelli,  Dave Willetts

Sprecher:

Rieke Werner,  Rick Kavanian,  Mike Singer,  Gedeon Burkhard

Buch:

Gerhard Hahn, Tess Meyer

Produzenten:

Thorsten Wegener, Tracy Lenon, Brian Rosen

Musik:

Christoph Zirngibl, Stephan Ebn, Peter Hoffmann

Vergleiche:

Mia and Me - Abenteuer in Centopia Mia and Me - Abenteuer in Centopia

Animation

Italien, Deutschland · 2011-

Mädchen erlebt als Elfe Abenteuer in fantastischem Reich

Mia and me - Das Geheimnis von Centopia - Szene

Szene aus "Mia and me - Das Geheimnis von Centopia"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Mia and me - Das Geheimnis von Centopia

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21071 - 0.525 - x - Impressum