new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer" am 30. Mai 2019 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 10. Oktober 2019 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 10. Oktober 2019 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Stop-Motion-Film über die Abenteuer eines Evolutions-Forschers

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Originaltitel: Missing Link

Animation

USA · 2019 · 95 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Im England der viktorianischen Zeit hat es ein Entdecker wie Sir Lionel Frost (Christoph Maria Herbst) nicht leicht, der sich mit Monstern und Mythen befasst. Beim vergeblichen Versuch, des berüchtigten Nessie habhaft zu werden, verliert er seinen Assistenten Mr. Lint. Forscher-Kollegen, die sich in einem elitären Club organisiert haben, nehmen ihn nicht ernst, und ihr Vorsitzender Lord Piggot-Dunceby verweigert ihm die Aufnahme, solange er keine Beweise für seine Thesen liefert.

Lionel sucht ein Wesen, das viele Namen hat, zu denen auch "Bigfoot", "Sasquatch" oder "Yeti" gehören, und die entscheidende Verbindung zwischen Mensch und Tier darstellt. Tatsächlich stößt er auf einer Expedition im Wald auf diese Geschöpf, das zu seiner Überraschung sprechen kann. Es ist ausgesprochen liebenswert und nennt sich selbst Susan wird aber von Lionel Mister Link (Bastian Pastewka) genannt. Mr. Link beklagt, dass er einsam ist, aber von den Yeti erfahren hat, die auf der anderen Seite der Welt in Shangri-La leben und mit ihm verwandt sein könnten.

Lionel erklärt sich bereit, ihn dorthin zu begleiten, doch so unauffällig, wie es sinnvoll erscheinen würde, gelingt das nicht ganz. Mit Hilfe der Abenteurerin Adelina Fortnight (Collien Ulmen-Fernandes), die im Besitz einer geeigneten Landkarte ist, machen sie sich auf die Reise zum Himalaya. Der Weg ist allerdings voller Gefahren, und Piggot schickt den Kopfgeldjäger Stenk los, um zu verhindern, dass sie ihr Ziel erreichen...

Regie:

Chris Butler

Sprecher:

Christoph Maria Herbst,  Collien Ulmen-Fernandes,  Bastian Pastewka

Buch:

Chris Butler

Produzenten:

Arianne Sutner, Travis Knight

Musik:

Carter Burwell

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer - Szene

Szene aus "Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20216 - 0.695 - x - Impressum