new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Nothing left to Fear - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Nothing left to Fear"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 13. Dezember 2013 zu leihen und seit 31. Januar 2014 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 13. Dezember 2013 zu leihen und seit 31. Januar 2014 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Holländisch

Pastorenfamilie wird zum Opfer für den Höllenschlund auserkoren

Nothing left to Fear

Horror

USA · 2013 · 97 Minuten · FSK: 18

0

1 User-Voten
Ø: 0 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Um seine neue Stelle in der Gemeinde anzutreten, zieht der Pastor Dan Branford (James Tupper) mit seiner Frau Wendy (Anne Heche) und ihren drei Kindern in das Städtchen Stull in Kansas. Der Ort ist scheinbar friedlich, seine Bewohner sind überaus freundlich und hilfsbereit beim Einzug in ihr neues Haus, das sich als einladend und gemütlich herausstellt.

Doch bald wird die ältere Tochter Rebecca (Rebekah Brandes) von dunklen Vorahnungen und schrecklichen Albträumen gequält. Sie fühlt sich zu dem ebenso attraktiven wie geheimnisvollen Noah (Ethan Peck) hingezogen, der mehr über ein düsteres Geheimnis zu wissen scheint, das über dem Ort schwebt. Ihre jüngere Schwester Mary (Jennifer Stone) wird von einem Dämon besessen und geht auf ihre eigene Familie los.

Die Branfords sollen geopfert werden, um eine satanische Macht daran zu hindern, aus einem Portal zur Hölle auf die Erde auszutreten, das sich auf dem örtlichen Friedhof aufgetan hat. Dabei stellt sich heraus, dass Dans Vorgänger Pastor Kingsman (Clancy Brown) gar nicht in den Ruhestand gegangen ist, sondern die blutigen Zeremonien leitet, die den Opfern schließlich zum Verhängnis werden...

Info:

Der Film bezieht sich auf eine hartnäckige Legende, nach der sich auf dem Friedhof von Stull ein Tor zur Hölle befinden soll. Die sorgt für einen makabren Tourismus in dem kleinen Ort, der besonders zu Halloween die Ordnungshüter in Atem hält.

Regie:

Anthony Leonardi III

Darsteller:

James Tupper,  Ethan Peck,  Rebekah Brandes,  Jennifer Stone,  Clancy Brown,  Anne Heche,  Carter Cabassa,  Wayne Pére

Buch:

Jonathan W.C. Mills

Produzenten:

Michael Williams, Rob Eric, Slash

Musik:

Nicholas O´Toole, Slash

Nothing left to Fear - Szene

Szene aus "Nothing left to Fear"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

3

Humor ...

0

Erotik ...

0

Gefühl ...

0

Alles in allem ...

0

Bewerten Sie

Nothing left to Fear

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18214 - 1.108 - x - Impressum