new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Pakt der Wölfe - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Pakt der Wölfe"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Pakt der Wölfe" am 02. Januar 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 21. September 2023 zu kaufen.
Ausstattung: 4K Ultra HD

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 20. August 2002 zu leihen und seit 17. September 2002 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: D: Dolby 5.1, DTS; F: Dolby 5.1
Ausstattung: UT: D u. GB für Hörgeschädigte; Extras: Audiokommentar und Biografien von Regisseur und Schauspielern, Verschiedene Trailer, TV-Spots, ausführliche Filmdokumentationen, Making Of

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Pakt der Wölfe" seit 20. August 2002 zu leihen und seit 17. September 2002 zu kaufen.
Bild: Widescreen
Ton: Dolby SRD

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 11. Mai 2023 zum Download bereit.

Bestie erschüttert Frankreich im Mittelalter

Pakt der Wölfe

Originaltitel: Le Pacte des loups

Fantasy-Horror

Frankreich · 2001 · 137 Minuten · FSK: 16

4

83 User-Voten
Ø: 4.2 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Frankreich 1766: Eine Bestie, die Frauen tötet und grausam zurichtet, versetzt das Volk in Unruhe, das an einen vom Teufel besessenen Wolf glaubt. König Louis XV beauftragt den Forscher Grégoire de Fronsac (Samuel Le Bihan) mit der Aufklärung der Greueltaten, der sich mit seinem Begleiter, dem Indianer Mani (Mark Dacascos), auf die Spur des Untiers macht. Dessen Theorie, es handele sich um ein durch Menschenhand gesteuertes Tier, wird aber ignoriert und stattdessen Oberst Beauterne (Johan Leysen) mit der Lösung des Problems beauftragt. Der lässt kurzerhand einen getöteten Wolf als Bestie präparieren und erklärt den Fall als gelöst. Doch das Morden geht weiter...

Kritik:

Interessante und illustre Mixtur aus Historiendrama und Fantasyhorror, die gehörige Spannung aufbaut und mit stilsicherer Kamera überzeugt. Leider trüben die unmotivierten Kampfeinlagen mit Mark Dacascos und vor allem der übertrieben computeranimierte Hund in Ritterrüstung die ansonsten gelungene Atmosphäre.

Info:

Verfilmung über die "Bestie vom Gévaudan" in der Auvergne, die im 18. Jahrhundert nachweislich rund hundert Menschen niedergemetzelt hatte.

Regie:

Christophe Gans

Darsteller:

Samuel Le Bihan,  Vincent Cassel,  Emilie Dequenne,  Mark Dacascos,  Monica Bellucci,  Jacques Perrin,  Johan Leysen

Buch:

Stéphane Cabel

Produzenten:

Richard Grandpierre, Samuel Hadida

Musik:

Joseph LoDuca

Pakt der Wölfe - Szene

Szene aus "Pakt der Wölfe"

Unsere Bewertung:

Action ...

3.0

Thrill ...

3.0

Humor ...

0.5

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

1.0

Alles in allem ...

4.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 83 Bewertungen abgegeben.

Action ...

4

Thrill ...

4

Humor ...

1.5

Erotik ...

2

Gefühl ...

2

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Pakt der Wölfe

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 961 - 0.421 - x - Impressum