new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Parasite - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Parasite"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Parasite" am 17. Oktober 2019 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 05. März 2020 zu kaufen.
Ausstattung: 4K Ultra HD, Mediabook

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 27. Februar 2020 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Deutsch, Koreanisch: Dolby Digital 5.1

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 17. Juni 2020 zum Download bereit.

Arme Familie in Seoul wittert Wohlstand in reichem Hause

Parasite

Originaltitel: Gisaengchung

Thrillerkomödie

Südkorea · 2019 · 131 Minuten · FSK: 16

5

1 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

In einer runtergekommenen Kellerwohnung lebt die arme Familie von Kim Ki-taek (Kang-ho Song), die sich mit Aushilfsjobs über Wasser hält, etwa dem Zusammenfalten von Pizzakartons. Die Wohnung wird von Ungeziefer und Wildpinklern heimgesucht, und dann wird auch noch der Internet-Anschluss gekappt - nun ist man auf das nur vom Klo aus erreichbare WLAN des Nachbarn angewiesen. Doch ein Treffen von Sohn Ki-woo (Woo-shik Choi) mit seinem alten Schulfreund Min (Seo-joon Park) gibt Hoffnung.

Min schlägt ihm vor, sein Nachfolger als privater Englisch-Lehrer von Da-hye (Seung-min Hyun) zu werden, der Tochter des reichen Geschäftsmanns Park (Sun-kyun Lee). Mit einem von seiner künstlerisch begabten Schwester Ki-jung (So-dam Park) getürkten Universitäts-Zeugnis stellt er sich bei der Familie Park vor und wird eingestellt. Als Frau Park (Yeo-jeong Cho) ihm erzählt, dass ihr kleiner Sohn Da-song (Hyeon-jun Jung) mehrere Kunstlehrer verschlissen hat, empfiehlt er ihr Jessica aus Chicago.

Tatsächlich handelt es sich bei Jessica um seine Schwester, und dreist werden die Parks dazu gebracht, ihren Fahrer und die Haushälterin zu feuern, deren Jobs von Ki-taek und seiner Frau Chung-sook (Hye-jin Jang) übernommen werden - freilich ohne dass die Parks ahnen, dass ihre Angestellten einer Familie angehören. Als die geschassten Domestiken sich rächen, steht den Kims das Wasser bald bis zum Hals, und die Situation eskaliert auf brutale Weise, dass bald auch Blut fließt...

Kritik:

Der Film wurde auf den Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

Regie:

Bong Joon-ho

Darsteller:

Kang-ho Song,  Yeo-jeong Cho,  Woo-shik Choi,  So-dam Park,  Seo-joon Park,  Sun-kyun Lee,  Seung-min Hyun,  Jung-eun Lee,  Hye-jin Jang,  Andreas Fronk,  Myeong-hoon Park,  Hyeon-jun Jung

Buch:

Bong Joon-ho, Han Jin-won

Produzenten:

Joon-ho Bong, Sin-ae Kwak, Young-Hwan Jang

Musik:

Jaeil Jung

Parasite - Szene

Szene aus "Parasite"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

4

Humor ...

3

Erotik ...

1

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Parasite

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20303 - 0.888 - x - Impressum