new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Perfect Days - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Perfect Days"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Perfect Days" am 21. Dezember 2023 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel ab 05. April 2024 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film ab 05. April 2024 zu leihen und zu kaufen.
Bild: Vollbild 1,33:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel ab 29. März 2024 zum Download bereit.

Der Alltag eines Tokioter Toilettenputzers

Perfect Days

Drama

Japan · 2023 · 124 Minuten · FSK: 0

Logo Trailer

Inhalt:

Wenn die Sonne über Tokio aufgeht, beginnt der Tag für Hirayama (Kôji Yakusho) wie jeder andere, und alle seine Tätigkeiten zelebriert er wie ein stets wiederkehrendes Ritual. Nachdem er sich den Overall von "The Tokyo Toilet" angezogen und seine Utensilien verstaut hat, tritt er vor die Tür und schaut zufrieden in den Himmel. Er steigt in seinen Microvan, ein für Japan typisches Kei-Car von Daihatsu, und macht er sich auf den Weg zu seiner ersten Arbeitsstätte.

Hirayama ist Reiniger von öffentlichen Toiletten, von denen im Tokioter Stadtteil Shibuya viele besonders kreativ gestaltet und technisch raffiniert eingerichtet sind. Bei seiner Arbeit geht er mit viel Akribie vor, rückt dem Schmutz hartnäckig zu Leibe und nimmt dabei auch Rücksicht auf eventuell noch anwesende Benutzer. Sein junger Kollege Takashi (Tokio Emoto) geht beim Putzen deutlich lässiger vor und lässt die nötige Sorgfalt missen. Nach getaner Arbeit fährt Hirayama wieder nach Hause, wo er vielfältige Hobbys nachgeht.

Wie schon im Auto spielt er daheim auf seinem Radiorekorder alte Musikkassetten mit Oldies von Lou Reed, Otis Redding oder Van Morrison ab, die sich in Regale ebenso zahlreich reihen wie Bücher und Fotos. In seiner Wohnung zieht Hirayama Bonsai-Bäume heran, doch auch draußen begeistern ihn Bäume, die er dort mit eine analogen Kamera fotografiert. Etwas Abwechslung in den Alltag bringt seine Nichte Niko (Arisa Nakano), die von zuhause abgehauen ist, und seine Schwester Keiko (Yumi Asô), die er lange nicht mehr gesehen hat, und die kommt, um ihre Tochter wieder abzuholen...

Kritik:

Das Werk hatte Premiere beim Filmfestival von Cannes, wo Wim Wenders den Preis der Ökumenischen Jury gewann und Kôji Yakusho als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde.

Regie:

Wim Wenders

Darsteller:

Kôji Yakusho,  Tokio Emoto,  Arisa Nakano,  Aoi Yamada,  Yumi Asô,  Sayuri Ishikawa,  Tomokazu Miura,  Min Tanaka

Buch:

Wim Wenders, Takuma Takasaki

Produzenten:

Wim Wenders, Takuma Takasaki

Perfect Days - Szene

Szene aus "Perfect Days"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Perfect Days

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21601 - 0.382 - x - Impressum