new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Postcards from London - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Postcards from London"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Postcards from London" am 13. Dezember 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 18. Januar 2019 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch

Landei wird zum Edel-Escort und Kunst-Modell

Postcards from London

Drama

England · 2018 · 89 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

Trotz Bedenken seiner Eltern (Giles New, Johanne Murdock) will der junge Jim (Harris Dickinson) raus aus den beengten vier Wänden und zieht vom ländlichen Essex nach London in den Stadtteil Soho. Dort sucht er nach einer Welt voller Mysterien und Möglichkeiten, hat aber keine Unterkunft und wird gleich in der ersten Nacht ausgeraubt. Doch dann wird der ebenso bildhübsche wie naive Jim von vier jungen Männern unter die Fittiche genommen, die sich "Raconteurs" nennen.

David (Jonah Hauer-King), Marcello (Leonardo Salerni), Jesus (Alessandro Cimadamore) und Victor (Raphael Desprez) sehen sich als Edel-Callboys, die sich auf einen hochkarätigen Kundenkreis spezialisiert haben. Ihr Service beinhaltet auch die Konversation mit den Freiern nach dem Sex. Sie werden von schwulen Kunsthändlern, Politikern, oder kirchlichen Würdenträgern gebucht, allesamt gebildete Männer, die sich gerne über Kunst, Dichtung und Literatur unterhalten. Nach ausführlicher Einweisung und einem Crashkurs in den wesentlichen Details nehmen sie ihn bei sich auf.

Als "Junge mit Fruchtkorb" trifft er sich mit seinem ersten Klienten George (Silas Carson), der ein Buch über Caravaggio schreibt und von Jim sehr inspiriert ist. Er zeigt ihm "Die Grablegung Christi", ein Gemälde des Künstlers, bei dessen Anblick der Teenager in Ohnmacht fällt. Jim ist vom Stendhal-Syndrom betroffen, die bei solchen Gelegenheiten Halluzinationen auslöst und in seinem neuen Job für Komplikationen sorgt. Dabei trifft er auf Caravaggio (Ben Cura) persönlich, begeistert als Heiliger Sebastian sogar den Hotelpagen (Shaun Aylward) und trifft schließlich auf den Ex-Raconteur Paul (Leemore Marrett Jr.), der Interesse an eine von Jims Besonderheiten zeigt...

Regie:

Steve McLean

Darsteller:

Harris Dickinson,  Richard Durden,  Jonah Hauer-King,  Jerome Holder,  Silas Carson,  Leemore Marrett Jr.,  Stephen Boxer,  Trevor Cooper,  Alessandro Cimadamore,  Leonardo Salerni,  Raphael Desprez,  Giles New,  Johanne Murdock,  Ben Cura,  Shaun Aylward

Buch:

Steve McLean

Produzenten:

Soledad Gatti-Pascual

Musik:

Julian Bayliss

Postcards from London - Szene

Szene aus "Postcards from London"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Postcards from London

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20079 - 1.385 - x - Impressum