new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Ragtime - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Ragtime"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 03. September 2003 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 2.0
Ausstattung: Untertitel: Deutsch; Extras: Trailer weiterer Kinofilme auf DVD

New Yorker Schicksale von Milos Forman

Ragtime

Drama

USA · 1981 · 155 Minuten · FSK: 12

4

14 User-Voten
Ø: 4 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

New York 1906: Immigranten aus Europa strömen in die Stadt, in den Vierteln pulsiert der Rhythmus des Ragtime, und in der Stadt brodeln die Konflikte einer Gesellschaft, die im Umbruch ist. In dieser aufregenden Zeit kreuzen sich die Wege und Schicksale mehrerer Menschen unterschiedlichster Herkunft. Die Geschichte beginnt mit dem Mord an dem Architekten Stanford White während einer Galaveranstaltung. Harry Thaw hatte sich daran gestoßen, dass auf einem Gebäude des Architekten eine Statue, die seiner Frau Evelyn nachempfunden war, aufgestellt wurde und White sich standhaft geweigert hatte, diese zu entfernen. So sah Thaw nur noch diesen Ausweg, um die Ehre seiner Gattin, die lange Zeit als Revue-Tänzerin ihr Leben bestritten hatte, wiederherzustellen. Während des Prozesses wird Thaw Unzurechnungsfähigkeit attestiert und er wird in eine geschlossene Anstalt eingewiesen, wo er fortan auf seine Entlassung wartet. Evelyn avanciert zum Liebling der Presse, vor allem aber zu Liebling eines eifrigen Prozessbeobachters, der sich Hals über Kopf in sie verliebt hat.

Währenddessen findet der Einwanderer Tateh sein Glück. Von seiner Frau betrogen und verlassen, beginnt er mit seiner kleinen Tochter ein neues Leben. Sein selbstgezeichnetes Daumenkino ist der Beginn seiner steilen Karriere in den Anfängen des Kinofilms, und schon bald ist er ein gefeierter Regisseur, der seine ersten Erfolge gebührend feiert.

Im Mittelpunkt steht jedoch der junge farbige Jazz-Musiker Coalhouse Walker Junior, der es zu Geld und Ansehen gebracht hat. Endlich kann er auch Sarah, die Frau seines Herzens, mit der er ein gemeinsames Kind hat, heiraten und seiner Familie eine gesicherte Zukunft bieten. Doch die Situation gerät völlig aus den Fugen, als ihm der rassistische Feuerwehrmann Willie Conklin sein neues Automobil verunreinigt und zerstört - und Walker daraufhin statt Gerechtigkeit nur Diskriminierung erfährt. Zornig und verletzt greift er bald zu anderen Mitteln, um auf die rassistischen Anfeindungen aufmerksam zu machen: Zusammen mit einigen Gleichgesinnten überfällt er die Feuerwache und erschießt einige Feuerwehrmänner. Schließlich verschanzt er sich mit seinen Mitstreitern, unter denen sich als einziger Weißer auch der junge Mann befindet, der sein Herz an Evelyn verloren hat, in einem Museum und verlangt, dass ihm sein Fahrzeug im Originalzustand zurückgegeben wird, obgleich ihm die Aussichtslosigkeit seiner Situation längst klar ist...

Die Musik zu "Ragtime" schrieb Oscar-Preisträger Randy Newman.

Regie:

Milos Forman

Darsteller:

James Cagney,  Brad Dourif,  Moses Gunn,  Elizabeth McGovern,  Kenneth McMillan,  Pat O´Brien,  Donald O´Connor,  James Olson,  Mandy Patinkin,  Howard E. Rollins Jr.,  Mary Steenburgen,  Debbie Allen,  Jeffrey DeMunn,  Robert Joy,  Norman Mailer,  Bruce Boa,  Norman Chancer,  Edwin Cooper,  Jeff Daniels,  Fran Drescher,  Frankie Faison,  Hal Galili,  Alan Gifford,  Richard Griffiths,  Samuel L. Jackson,  Michael Jeter,  Calvin Levels,  Bessie Love,  Christopher Malcolm,  Herman Meckler,  Billy J. Mitchell,  Jenny Nichols,  Max Nichols,  Zack Norman,  Eloise O´Brien,  Don Plumley,  Ted Ross,  Dorsey Wright,  Robert Arden,  Robert Boyd,  Thomas A. Carlin,  John Clarkson,  Brian F. Dean,  Harry Ditson,  Robert Dorning,  Geoffrey Greenhill,  Ray Hassett,  Robert Hitt,  Rodney James,  George Harris,  George J. Manos,  Val Pringle,  Ron Weyand,  Sonny Abagnale,  John Alderson,  Nesbitt Blaisdell,  Chaim Blatter,  Donald Bisset,  Josh Clark,  Robert Coffin,  Patrick Connor,  Joel Cutrara,  Jake Dengel,  Barry Dennen,  Natalia Dobrer,  Daniel Foley,  Gretchen Franklin,  Patrick Gorman,  Guy Gregory,  Dave Griffiths,  Jeff Harding,  Robert Henderson,  Colette Hiller,  Patrick M. Hughes,  Elaine Ives-Cameron,  Andreas Katsulas,  Douglas Lambert,  Norris Mailer,  Derek Martin,  Al Matthews,  Stuart Milligan,  Richard Oldfield,  Nelly Polissky,  Mike Potter,  Anthony Powell,  Ethan Phillips,  Joe Praml,  John Ratzenberger,  Bill Reimbold,  Bob Sherman,  Tony Sibbald,  Stan Simmons,  John Sterland,  Jan Triska,  Burnell Tucker,  Britt Walker,  Peter Whitman,  Edward Wiley,  Hoolihand Burke,  Nicholas J. Giangiulio,  Frank Patton,  Ilana Rapp,  Judi Trott

Buch:

E. L. DOctrow, Michael Weller, Heinrich von Kleist

Produzenten:

Dino De Laurentis

Musik:

Randy Newman

Ragtime - Szene

Szene aus "Ragtime"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 14 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

2.5

Humor ...

2.5

Erotik ...

2

Gefühl ...

3.5

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Ragtime

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 3702 - 5.344 - x - Impressum