new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Runner Runner - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Runner Runner"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Runner Runner" am 17. Oktober 2013 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 03. März 2014 zu leihen und zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 03. März 2014 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,40:1
Ton: Deutsch, Englisch, Französisch: Dolby Digital 5.1; Türkisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Ausstattung: Entfallene Szenen; Original Kinotrailer
Untertitel:, Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 14. Februar 2014 zum Download bereit.

Justin Timberlake gerät zwischen Online-Glücksspiel und Wirtschaftsbetrug

Runner Runner

Thriller

USA · 2013 · 91 Minuten · FSK: 12

3

1 User-Voten
Ø: 3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Um seine Studiengebühren für die Princeton-Universität bezahlen zu können, hofft Marketingstudent Richie Furst (Justin Timberlake) auf üppige Gewinne beim Online-Poker. Doch statt schnell reich zu werden, ruiniert ihn die Website finanziell endgültig - eine statistische Auswertung ergibt mit hoher Sicherheit, dass er einem Betrug zum Opfer fiel.

Stocksauer begibt er sich auf die Reise nach Costa Rica, wo Ivan Block (Ben Affleck) residiert, der im Online-Glücksspiel das weltweit größte Imperium betreibt, zu dem auch die Internet-Domain gehört, von der er abgezockt wurde. Nachdem Richie ihm seine Erkenntnisse mitteilt, zeigt sich Block unerwartet dankbar, wird er doch auf einige Programmierer in seiner Firma aufmerksam, die auf eigene Rechnung eine Hintertür in die Software eingebaut hatten.

Furst geht auf sein Angebot ein, für ihn zu arbeiten - für ein Millionen-Honorar. Er verliebt sich in Rebecca Shafran (Gemma Arterton), der Ex von seinem neuen Boss, dem das anscheinend nichts ausmacht. Doch allmählich begreift Richie, dass dessen Reichtum durch ziemlich fragwürdige Methoden zustande kam, für die sich auch FBI-Agent Shavers (Anthony Mackie) interessiert, der offiziell in dem Land jedoch nichts ausrichten kann. Daher setzt er Furst unter Druck, um Ivan hochnehmen zu können, bevor der sich unerreichbar absetzen kann...

Regie:

Brad Furman

Darsteller:

Justin Timberlake,  Gemma Arterton,  Anthony Mackie,  Ben Affleck,  Michael Esper,  John Heard,  Ben Schwartz,  Yul Vazquez,  Bob Gunton,  Oliver Cooper,  Christian George,  James Molina,  Louis Lombardi,  Vincent Laresca,  Bernie O. Ramos Robledo,  Sam Palladio,  David Costabile,  Jordan Beder,  Dayo Okeniyi,  Mike Sampedro,  Randall M. Corsi,  Clifford Myatt,  Laura Aleman,  Doug Weinberg

Buch:

Brian Koppelman, David Levien

Produzenten:

Arnon Milchan, Jennifer Davisson Killoran, Leonardo DiCaprio, Michael Shamberg, Stacey Sher, Brian Koppelman, David Levien

Musik:

Christophe Beck

Runner Runner - Szene

Szene aus "Runner Runner"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

2

Thrill ...

3

Humor ...

2

Erotik ...

1

Gefühl ...

2

Alles in allem ...

3

Bewerten Sie

Runner Runner

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18256 - 1.009 - x - Impressum