new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Slither - Voll auf den Schleim gegangen - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Slither - Voll auf den Schleim gegangen"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Slither - Voll auf den Schleim gegangen" am 22. Juni 2006 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 10. Juli 2014 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 09. November 2006 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch, Englisch, Französisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
Extras: Erweiterte Szenen
Gag Reel
Slither: Kranke Köpfe & Schleimige Zeiten
Würmer, Zombies, Mutationen: Die Slither-Monstermacher
Schleimspur am Set: Nathan Fillion zeigt alles
Man nehme…: Die Blutkocher vom Gorehound Grill
Kult-König Llyod Kaufmann: Das Video-Tagebuch
Wer ist Bill Pardy?
Die Augen essen mit: Visuelle Tricks
Trailer

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 01. November 2022 zum Download bereit.

Horror-Schleim will Erdherrschaft an sich reißen

Slither - Voll auf den Schleim gegangen

Originaltitel: Slither

Horror-Komödie

USA, Kanada · 2006 · 92 Minuten · FSK: 16

4

19 User-Voten
Ø: 4.2 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

In der Kleinstadt Wheelsy geschehen merkwürdige Dinge: Haustiere verschwinden, und der bestbetuchte Mann der Stadt, Grant (Michael Rooker) verhält sich noch merkwürdiger als sonst. Dann werden auch noch alle Kühe im Dorf auf brutale Art und Weise umgebracht, und eine Bewohnerin ist spurlos verschwunden. Zusammen mit Grants Frau Starla (Elizabeth Banks) gehen Sheriff Bill Pardy (Nathan Fillion) und seine Leute auf die Suche nach der Ursache und stoßen dabei auf einen Organismus aus dem Weltall, der Menschen in Monster verwandelt und die Macht auf der Erde an sich reißen will…

Kritik:

Klassischer Horror-Trash mit reichlich schönen Splatter-Szenen, vielen meist gelungenen Späßen und flapsigen Dialogen, die auch in der deutschen Synchronisation das Milieu richtig rüberbringen. James Gunn zitiert viele große Genre-Vorbilder und hält eine ausgewogene Balance zwischen Grusel, Gore und Gags. Allerdings stockt die Story vereinzelt, was einem spannenden Filmvergnügen aber kaum Abbruch tut.

Regie:

James Gunn

Darsteller:

Nathan Fillion,  Elizabeth Banks,  Michael Rooker,  Gregg Henry,  Tania Saulnier,  Brenda James,  Don Thompson,  Jennifer Copping,  Jenna Fischer,  Haig Sutherland,  Bart Anderson,  Amber Lee Bartlett,  Adam Behr,  Mary Black,  Beverley Breuer,  Ben Cotton,  Michael Cromien,  Matreya Fedor,  Lorena Gale,  Tom Heaton,  Dee Jay Jackson,  Lloyd Kaufman,  William MacDonald,  Matt McInnis,  Dustin Milligan,  Robert Musnicki,  Iris Quinn,  Darren Shahlavi

Buch:

James Gunn

Produzenten:

Marc Abraham, Thomas A. Bliss, Paul Brooks, Eric Newman, Scott Niemeyer, Jonathan Shore, Norm Waitt, Shawn Williamson

Musik:

Tyler Bates

Slither - Voll auf den Schleim gegangen - Szene

Szene aus "Slither - Voll auf den Schleim gegangen"

Unsere Bewertung:

Action ...

3.0

Thrill ...

3.0

Humor ...

3.0

Erotik ...

1.5

Gefühl ...

2.0

Alles in allem ...

4.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 19 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

3

Humor ...

3.5

Erotik ...

1

Gefühl ...

2

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Slither - Voll auf den Schleim gegangen

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 10436 - 0.661 - x - Impressum