new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Something in the Water - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Something in the Water"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos läuft "Something in the Water" am 05. September 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Junggesellinnen-Abschied wird zum tödlichen Kampf gegen Haie

Something in the Water

Horrorthriller

England, Dominikanische Republik · 2024 · 85 Minuten · FSK: 16

Logo Trailer

Inhalt:

Nachdem ihr Freund Dominic (Gabriel Prevost-Takahashi) ihr in aller Form einen Antrag gemacht hat, will Lizzie (Lauren Lyle) die Vermählung mit ihren besten Freundinnen in paradiesischer Umgebung feiern. Eine davon ist Camilla (Nicole Rieko Setsuko), die Schwester des Bräutigams, die die beiden bekannt gemacht hatte. Deren reiche Eltern spendieren für alle den Flug in die Dominikanischen Republik, wo die Hochzeitsfeier stattfinden soll.

Meg (Hiftu Quasem) trifft verspätet ein und ist immer noch traumatisiert, nachdem sie in London von homophoben Teenagern verprügelt wurde, die sie Hand in Hand mit ihrer lesbischen Freundin Kayla (Natalie Mitson) sahen. Die holt sie am Flughafen auch ab, doch Meg ist immer noch sauer auf sie, weil sie die Konfrontation provoziert hatte, es dann aber nicht geschafft hatte, ihr beizustehen. Doch in Gegenwart ihrer weiblichen Clique, die die feste Absicht hat, sich zu amüsieren, bessert sich auch ihre Stimmung.

Für Cam soll es ein Abenteuer-Urlaub werden, und so fährt man am Vortag der Trauung mit einem Motorboot zu einer idyllischen Insel. Doch der Badetrip wird jäh gestört, als Ruth (Ellouise Shakespeare-Hart) von einem Hai gebissen und am Bein verletzt wird. Mangels Handynetz rasen die Mädels mit ihr im Boot zurück, rammen dabei aber ein bis knapp unter die Wasseroberfläche ragendes Riff, das ein Leck in den Rumpf schlägt. Das Boot sinkt, und so treiben sie auf offener See in der Hoffnung auf Rettung, während das Blut aus Ruths Wunde allmählich weitere Haie anlockt...

Regie:

Hayley Easton Street

Darsteller:

Hiftu Quasem,  Natalie Mitson,  Nicole Rieko Setsuko,  Lauren Lyle,  Ellouise Shakespeare-Hart,  Gabriel Prevost-Takahashi

Buch:

Cat Clarke

Produzenten:

Julie Baines

Musik:

Harry Peat, Nainita Desai

Something in the Water - Szene

Szene aus "Something in the Water"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Something in the Water

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21743 - 18.707 - x - Impressum