new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Sting - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Sting"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos läuft "Sting" am 20. Juni 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Winzige Streichel-Spinne entwickelt sich zum gefräßigen Riesenmonster

Sting

Horrorthriller

Australien · 2024

Logo Trailer

Inhalt:

In einen alten Wohnblock in New York kracht in einer stürmischen Winternacht ein kleines Objekt. Hier lebt die 12-jährige Charlotte (Alyla Browne) mit ihrer Familie, doch sie scheint sich vernachlässigt zu fühlen. Ihr Stiefvater Ethan (Ryan Corr) ist Comic-Zeichner, versucht dem entgegenzuwirken und ein freundliches Verhältnis zu ihr aufzubauen, indem er sie bei der Anfertigung seiner Entwürfe helfen lässt, während sich ihre Mutter Heather (Penelope Mitchell) um das neugeborene Baby kümmert.

In dem Haus wohnt auch ihre Großmutter Helga (Noni Hazlehurst), und Charlotte schnüffelt in einem von deren Zimmern herum, voll mit alten Spielsachen. Im Puppenhaus entdeckt sie eine kleine Wesen, das wie eine Spinne aussieht, die sie "Sting" nennt und in einem Einmachglas unterbringt. Sie füttert Sting mit Kakerlaken und ist fasziniert von ihrem heimlichen Haustier, doch womit sie nicht gerechnet hat: Sting wächst mit unfassbarer Geschwindigkeit.

Bald wird klar, dass sie aus dem Ei geschlüpft ist, das aus dem Weltall hier einschlug. Das Biest entwickelt einen enormen Hunger, macht sich durch die Lüftungskanäle auf den Weg durch das Gebäude und findet bald weitere Nahrung. Das beginnt mit dem Papagei der Hausbesitzerin Gunter (Robyn Nevin), die zunächst Ratten vermutet. Nach dem ersten menschlichen Opfer wird Kammerjäger Frank (Jermaine Fowler) zu Hilfe gerufen, doch auch der scheint zunächst mit dem inzwischen gigantischen Monster leicht überfordert...

Regie:

Kiah Roache-Turner

Darsteller:

Ryan Corr,  Alyla Browne,  Penelope Mitchell,  Robyn Nevin,  Noni Hazlehurst,  Silvia Colloca,  Danny Kim,  Jermaine Fowler,  Kate Walsh

Buch:

Kiah Roache-Turner

Produzenten:

Chris Brown, Jamie Hilton, Michael Pontin

Musik:

Anna Drubich

Sting - Szene

Szene aus "Sting"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Sting

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21688 - 0.908 - x - Impressum