new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Super Hypochonder - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Super Hypochonder"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Super Hypochonder" am 10. April 2014 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 28. August 2014 zu leihen und zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 28. August 2014 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Französisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Persönliche Bergüßung von Dany Boon und Kad Merad
Aus dem Leben eines Hypochonders (Making Of); Operativ entfernt geschnittene Szenen); Virenalarm (Gag-Reel)
Featurettes: Auf Visite in Wien und Frankreich
Kinotrailer und Teaser; Wendecover
Untertitel: Deutsch, Französisch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 28. August 2014 zum Download bereit.

Therapie einer Psychose führt zu Risiken und Nebenwirkungen

Super Hypochonder

Originaltitel: Supercondriaque

Komödie

Frankreich, Belgien · 2014 · 107 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Das Fieberthermometer benutzt er so oft wie andere die Zahnbürste, und er recherchiert dauernd, welche Krankheit die Symptome auslösen mag, die er an sich entdeckt, kurz: Romain Faubert (Dany Boon) ist ein Hypochonder, wie er im Buche steht. Da ist auch sein Beruf nicht förderlich: Als Fotograf für einen medizinischen Online-Ratgeber bekommt er die grässlichsten Malaisen zu Gesicht.

Bei einer solch handfesten Marotte hält es keine Frau lange bei ihm aus - abgesehen davon, das Küsse eh mit Invasionen von Keimen verbunden sind. Romains einziger Freund ist der Mensch, bei dem er die meiste Zeit verbringt: Sein Hausarzt Dimitri Zvenka (Kad Merad). Damit er zu Silvester nicht allein ist, lädt ihn Dimitri aus Mitleid zu seiner Party ein - und provoziert damit ein deftiges Chaos.

Nach dem erfolglosen Versuch, ihn doch noch mit einer Frau zu verkuppeln, glaubt Dr. Zvenka das richtige Rezept für Romain zu haben: Als Schocktherapie soll er sich um Flüchtlinge aus der Krisenregion Tscherkistan kümmern. Doch der hautnahe Kontakt führt bei Faubert zu einem Nervenzusammenbruch - als er wieder erwacht, blickt er in die Augen er entzückenden Anna (Alice Pol).

Die hält ihn wegen einer Verwechslung für den Rebellenführer Anton Miroslav, und da Romain vor ihr nicht wie ein ein Weichei wirken will, macht er das Spiel mit. Damit gelingt es ihm tatsächlich ihr Herz zu erobern und seine Psychose zumindest zeitweise zu überwinden. Doch seine neue Freundin stellt sich als Dimitris Schwester heraus, der von der Liaison gar nicht begeistert ist, und seine neue Identität stürzt ihn in haarsträubende Abenteuer...

Regie:

Dany Boon

Darsteller:

Dany Boon,  Kad Merad,  Alice Pol,  Jean-Yves Berteloot,  Judith El Zein,  Valérie Bonneton,  Bruno Lochet,  Jérôme Commandeur,  Marthe Villalonga

Buch:

Dany Boon

Produzenten:

Jérôme Seydoux

Musik:

Klaus Badelt

Super Hypochonder - Szene

Szene aus "Super Hypochonder"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Super Hypochonder

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18285 - 0.376 - x - Impressum