new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Twelve - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Twelve"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Twelve" am 14. Oktober 2010 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 31. März 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 31. März 2011 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Making Of; Hinter den Kulissen; Teaser; Kinotrailer; TV-Spot
Untertitel: Deutsch

Für manche Teenager ist selbst alles nicht genug

Twelve

Drama

USA · 2010 · 91 Minuten · FSK: 16

3

2 User-Voten
Ø: 3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

White Mike (Chace Crawford) ist 17, hat vor kurzem seine Mutter verloren und die High School vorzeitig beendet. Sein reicher Vater hat kaum Zeit für ihn, und so vertickt er an reiche Gleichaltrige Marihuana, von dem er selbst allerdings die Finger lässt. Seine bislang platonische Freundin Molly (Emma Roberts), die er aus Kindertagen kennt, weiß nichts von dem Geschäft, zu dem ihn sein Vetter Charlie (Jeremy Allen White) gebracht hat.

Der ist ganz scharf auf die neue Designer-Droge "Twelve", die Mikes skrupelloser und brutaler Dealer Lionel (Curtis Jackson alias 50 Cent) anbietet. Der Stoff soll auch die bevorstehende Party von Sara Ludlow (Esti Ginzburg) in Schwung bringen, dem angesagtesten Mädchen an der Schule. Als Charlie ermordet aufgefunden wird, verdächtigt man ausgerechnet Mikes besten Freund Hunter (Philip Ettinger).

Doch die Teenager lassen sich davon kaum die Laune verderben und freuen sich darauf, auf Saras Party mächtig abzufeiern, insbesondere Chris (Rory Culkin), der bei ihr endlich seine Jungfräulichkeit verlieren will. Dabei rechnen sie allerdings nicht Claude (Billy Magnussen), Chris´ psychopathischem Bruder, der sich auf die Fete in ganz eigener Weise vorbereitet...

Info:

Nick McDonell, Autor der Romanvorlage, war 2002 bei der Veröffentlichung des auch in Deutschland zum Bestseller avancierten Buches selbst erst 17 Jahre alt. Ebenso wie die Charaktere im Film sind auch manche ihrer Darsteller Verwandte bedeutender Persönlichkeiten: So spielen Macaulay Culkins kleiner Bruder Rory, Lenny Kravitz´ Tochter Zoe und Julia Roberts´ Nichte Emma Roberts mit.

Regie:

Joel Schumacher

Darsteller:

Chace Crawford,  Rory Culkin,  50 Cent,  Emily Meade,  Emma Roberts,  Jeremy Allen White,  Philip Ettinger,  Esti Ginzburg,  Zoë Kravitz,  Ellen Barkin,  Charlie Saxton,  Jermaine Crawford,  Dionne Audain,  Billy Magnussen,  Chanel Farrell,  Alexander Flores,  Nico Tortorella,  Ethan Peck,  Erik Per Sullivan,  Ako,  Maxx Brawer,  Alexandra Neil,  Gregg Bello,  Isiah Whitlock Jr.,  Alice Barrett

Buch:

Jordan Melamed, Nick McDonell

Produzenten:

Sidonie Dumas, Ted Field, Charlie Corwin, Jordan Melamed, Robert Salerno

Musik:

Harry Gregson-Williams

Twelve - Szene

Szene aus "Twelve"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 2 Bewertungen abgegeben.

Action ...

0.5

Thrill ...

4

Humor ...

1

Erotik ...

3.5

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

3

Bewerten Sie

Twelve

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16307 - 0.796 - x - Impressum