new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Und das Leben geht weiter - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Und das Leben geht weiter"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Und das Leben geht weiter" am 03. Februar 1994 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 20. Juni 2008 zu kaufen.

Über die Entdeckung des AIDS-Virus

Und das Leben geht weiter

Originaltitel: And The Band Played On

Drama

USA · 1993 · 135 Minuten · FSK: 12

4.5

34 User-Voten
Ø: 4.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

1976 wird der Virologe Don Francis in den Sudan geschickt, wo eine unerklärliche Blutkrankheit zahlreiche Opfer fordert. Für Don Francis bleiben die Bilder der Sterbenden für immer unvergeßlich ... Drei Jahre später taucht in New York bei einigen homosexuellen Männern das "Kaposi Sarkom" auf, eine bestimmte Art von Hautkrebs; noch aber ist der Zusammenhang zwischen Lebensstil und der Krankheit nicht hergestellt. Erst als der, an der inzwischen als "gay-cancer" bezeichneten Krankheit leidende Airliner-Stewart Gaetan Dugas sein Leben schildert und von einer hohen Zahl von Sexualpartnern spricht, wird der Zusammenhang zwischen Promiskuität und Aids evident. Gaetan Dugas wird zum Patient "Zero". Inzwischen gelangt Don Francis zusammen mit seiner Kollegin Mary Guinan zu der Erkenntnis, daß ein Virus die Ursache der Krankheit ist, daß sie durch Blut und Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.

Aids wird als "Schwulenkrankheit" stigmatisiert, Ärzte kämpfen vergeblich um mehr Foschungsgelder und um Öffentlichkeit, aber die Opfer haben keine Lobby. Zeitgleich häufen sich die Krankheitsfälle, und bald wird klar, daß es sich hierbei um eine internationale Epidemie handelt, die katastrophale Ausmaße annehmen wird. Versuche, Treffpunkte für schnelle sexuelle Kontakte schwuler Männer, wie etwa Saunen, zu schließen, stoßen auf heftigen Widerstand der Homosexuellen, der Saunabesitzer Papasano spricht von Diskriminierung und dem Wiederaufleben der McCarthy-Ära.

1982 wird das HIV-Virus isoliert, der berühmte und ehrgeizige Virologe Robert Gallo und das Pariser Pasteur-Institut streiten sich darum, wer das Virus als erster entdeckt hat ... eine Frage medizinischer Ehre, die den Millionen Kranken und Sterbenden nicht weiterhilft und der Krankheit, die längst auch außerhalb des homosexuellen Gettos zahllose Opfer gefordert hat, keinen Einhalt gebietet. Das isolierte Virus ist noch kein Heilmittel, und ein solches ist auch heute noch nicht in Sicht...

Regie:

Roger Spottiswoode

Darsteller:

Matthew Modine,  Alan Alda,  Patrick Bauchau,  Nathalie Baye,  Christian Clemenson,  David Clennon,  Phil Collins,  Bud Cort,  Alex Courtney,  David Dukes,  Richard Gere,  David Marshall Grant,  Ronald Guttman,  Glenne Headly,  Anjelica Huston,  Ken Jenkins,  Richard Jenkins,  Tchéky Karyo,  Swoosie Kurtz,  Jack Laufer,  Donal Logue,  Steve Martin,  Richard Masur,  Dakin Matthews,  Ian McKellen,  Peter McRobbie,  Lawrence Monoson,  Jeffrey Nordling,  Saul Rubinek,  Charles Martin Smith,  Stephen Spinella,  Lily Tomlin,  B.D. Wong,  Walter Addison,  Jill Andre,  Alan Barry

Und das Leben geht weiter - Szene

Szene aus "Und das Leben geht weiter"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 34 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

2.5

Humor ...

1

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Und das Leben geht weiter

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 4225 - 0.734 - x - Impressum