new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Verfehlung - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Verfehlung"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Verfehlung" am 26. März 2015 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 13. November 2015 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch

Filmische Verarbeitung der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche

Verfehlung

Drama

Deutschland · 2015 · 95 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Als Knastseelsorger muss sich Jakob Völz (Sebastian Blomberg) um einen Gefangenen kümmern, der ihm besonders nahe steht: Sein Kollege Dominik Bertram (Kai Schumann) wurde wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung in Untersuchungshaft genommen. Er beteuert seine Unschuld und findet dabei starke Verbündete: Oliver (Jan Messutat), der mit beiden seit vielen Jahren befreundet ist, wurde gerade zum stellvertretender Generalvikar befördert und wähnt Dominik als Opfer von falschen Beschuldigungen.

Auch sein Vorgesetzter, Kardinal Schöller (Hartmut Becker), ist geneigt, die Sache als Missverständnis abzutun und fordert bei ihm die christliche Tugend der Barmherzigkeit ein. Allerdings mehren sich die Anzeichen, dass an den Vorwürfen des Missbrauchs von Dominiks Stellung als Priester etwas dran sein könnte, und Fotos zeigen ihn in inniger Umarmung mit Mike Rubin (Oskar Bökelmann), einem seiner Schutzbefohlenen.

Jakob ist hin- und hergerissen zwischen seinem Gewissen und seiner Freundschaft zu Dominik, der ihm nach einiger Zeit sein Fehlverhalten gesteht. Schließlich lehnt er sich gegen weitere Versuche auf, den Fall zu vertuschen, doch mittlerweile ist es der Kurie gelungen, das Schweigen von Mike und dessen Mutter Vera (Sandra Borgmann) zu erkaufen...

Info:

Gerd Schneider ist studierter Theologe, wollte ursprünglich selbst Priester werden und war für die Seelsorge in der JVA Köln Ossendorf tätig, wechselte dann allerdings zu einem Regiestudium an der Filmakademie Baden Württemberg.

Regie:

Gerd Schneider

Darsteller:

Sebastian Blomberg,  Kai Schumann,  Jan Messutat,  Sandra Borgmann,  Valerie Koch,  Rade Radovic,  Hartmut Becker,  Oskar Bökelmann,  Anne Düe,  Sebastian Kowski

Buch:

Gerd Schneider

Produzenten:

Felix Eisele, Julia Kleinhenz, Katja Siegel, Bernhard Stegmann

Musik:

John Gürtler, Jan Miserre

Verfehlung - Szene

Szene aus "Verfehlung"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Verfehlung

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18748 - 0.661 - x - Impressum