new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Warm Bodies - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Warm Bodies"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Warm Bodies" am 21. Februar 2013 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 01. Juli 2013 zu leihen und seit 11. Juli 2013 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 01. Juli 2013 zu leihen und seit 11. Juli 2013 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch: Dolby 5.1, dts; Englisch: DD 5.1
Ausstattung: Audiokommentar von Jonathan Levine, Nicholas Hoult und Teresa Palmer
Roman und Filmentwicklung; Das Schauspielerensemble; Zombie-Make-up; Produktionsdesign und Montreal
Waffen und Stunts; Visuelle Effekte; Hinter den Kulissen mit Teresa Palmer
> "Wie man einen Zombie spielt" mit Rob Corddry; Outtakes
Untertitel: Deutsch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 11. Juli 2013 zum Download bereit.

Liebe verleiht einem Zombie menschliche Züge

Warm Bodies

Horrorkomödie

USA, Kanada · 2013 · 98 Minuten · FSK: 12

4

8 User-Voten
Ø: 3.9 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Die Welt ist von einer Zombie-Epidemie erfasst worden, die fast die gesamte Menschheit infiziert hat. Einer von ihnen ist allerdings nicht so völlig stumpfsinnig wie die übrigen Untoten. Er kann sich sogar an den Anfangsbuchstaben seines Namens erinnern: "R" (Nicholas Hoult), und hadert mit seinem Zustand. Er ist zu einer, wenn auch spartanischen Konversation fähig, etwa mit seinem Kumpel "M" (Rob Corddry), dessen Geist sich ebenfalls in einem solchen Dämmerzustand befindet.

Als R mit einer Horde von seinesgleichen zur Nahrungsaufnahme in ein Refugium von Menschen einbricht, stellt sich beim Anblick der jungen Julie ein unerwartetes Gefühl ein. Er rettet sie vor einem Angriff eines weiteren Zombies und beschmiert sie mit seinem Blut, damit ihr lebendiger Geruch überdeckt wird, um weitere Attacken zu verhindern. Er bringt ihr bei, sich unter den Zombies wie ihresgleichen zu bewegen, um von ihnen unbehelligt zu bleiben. Dann nimmt er sie mit in sein Zuhause, ein ausrangierter Passagierjet auf dem Flughafen.

Was Julie allerdings nicht weiß: R hatte vor ihrer ersten Begegnung das Hirn ihres Freundes Perry (Dave Franco) verspeist, dessen Emotionen und Erinnerungen sich allmählich auf ihn übertragen. In ihrer Gegenwart nimmt er immer menschlichere Züge an, und aus wachsender Zuneigung entwickelt sich sogar Liebe. Doch sie werden von den Boneys bedroht, grausame Wesen nur aus Haut und Knochen, und Julies Vater, General Grigio (John Malkovich), der mit seinen Truppen den Zombies den Kampf angesagt hat...

Info:

Vorlage war der Debüt-Roman von Isaac Marion, der in Deutschland unter dem Titel "Mein fahler Freund" erschien. Die Verfilmung übernahm das Studio Summit Entertainment, das von Bernd Eichinger mitgegründet wurde und auch an der Twilight-Saga beteiligt war.

Regie:

Jonathan Levine

Darsteller:

Nicholas Hoult,  Teresa Palmer,  Rob Corddry,  Dave Franco,  Analeigh Tipton,  Cory Hardrict,  John Malkovich,  Dawn Ford,  Geneviève Joly-Provost

Buch:

Jonathan Levine, Isaac Marion

Produzenten:

Bruna Papandrea, David Hoberman, Todd Lieberman

Musik:

Marco Beltrami, Buck Sanders

Warm Bodies - Szene

Szene aus "Warm Bodies"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 8 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

3.5

Humor ...

4

Erotik ...

3

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Warm Bodies

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 17772 - 1.163 - x - Impressum